Lohn und Gehalt

Schnelligkeit + Vielseitigkeit + Sicherheit = professionelles Lohnmanagement;  Mit dieser Formel unterscheidet sich GDI-Lohn & Gehalt von vielen anderen Lohnprogrammen. Schon bei der Stundenerfassung haben Sie die Freiheit, verschiedene Arbeitszeitmodelle individuell zu gestalten. Gleichbleibend feste Bezüge erfassen Sie nur ein einziges Mal und für alle monatlich wechselnden Beträge steht Ihnen eine Palette von Funktionen zur Verfügung. Meldungen an Finanzamt und Krankenkassen erledigen Sie bequem und sicher elektronisch über das GDI-Meldecenter. Die intensive Zusammenarbeit mit den Spezialversicherern und die jährliche ITSG-Zertifizierung gewährleisten, dass alle gesetzlichen Neuerungen korrekt und vollständig in GDI Lohn & Gehalt umgesetzt werden.

  • GKV-zertifiziert                                                                                                                                                                    Mit allen aktuellen abrechnungsrelevanten Gesetzen und Richtlinien
  • Mit Krankenkassen-Live-Update incl. Beitragssätzen und komfortabler Rückrechnungsmöglichkeit
  • Live-Update per Internet bei allen Änderungen der Gesetze oder des Programms
  • Elektronische Übertragung der Beitrags- und Sozialversicherungsnachweise
  • ELSTER-Verfahren (Elektronische-Steuererklärung) für die Lohnsteueranmeldung
  • Hilfreiche Assistenten
  • Spezieller Auswertungsassistent
  • Hilfreicher Ratgeber: Anzeige der aktuellen Berechnungen bei Änderung von Personalkennzeichen und Zuordnungen
  • Umfangreiches Bescheinigungswesen

Komfortabel: Das GDI-MeldeCenter

Eine Innovation der angenehmen Art: Das GDI-MeldeCenter erstellt Ihnen bequem und vollautomatisch alle erforderlichen gesetzlichen Meldungen: Lohnsteueranmeldungen, Lohnsteuerbescheinigungen, Beitragsnachweise und DEÜV-Meldungen.

Hierzu ist weder ein zusätzliches Programm, noch eine zusätzliche Anmeldung bei den Sozialversicherern notwendig.
Auf Knopfdruck werden die Meldungen - sicher verschlüsselt - per Internet an das Finanzamt (ELSTER) und die Krankenkassen übertragen.

Fakten

Stammdatenfunktionen

  • Stammdaten für beliebig viele Mitarbeiter
  • Assistent zur Stammdatenanlage
  • Ratgeber und Hilfstexte (abschaltbar)
  • Verwaltung von VWL-Verträgen
  • Verwaltung von Direktversicherungs- und Pensionskassenverträgen mit Prüfung auf die 4% Regelung
  • Sonn-, Feiertags- und Nachtzuschläge
  • Dienstwagenabrechnung mit Berechnungsassistent
  • Pfändungsabrechnung
  • Berechnung freiwilliger Krankenkassenbeiträge
  • Abrechnung der Entgeltfortzahlung bei Krankheit und Mutterschaft inkl. Erstattungsantrag
  • Individuelle Tariftabellen mit Kalkulationsfunktion
  • Fehlzeitenverwaltung 
  • Krankenkassenverwaltung inkl. Neuanlageassistent mit Beitragssatzdatei der ITSG und Beitragsabgleichsfunktion via Internet    
  • Betriebsstättenverwaltung   
  • Bescheinigungswesen    
  • Berufsgenossenschaftsmeldung    
  • Lohnartenverwaltung mit Grundlohnarten in der Auslieferversion (je nach Branche)    
  • Korrektur in bereits abgerechnete Zeiträume   
  • GKV-Zertifikat der ITSG (Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenversicherer)    
  • Allgemeine und Besondere LST-Tabelle   
  • Terminübersicht für die monatlichen Meldungen   
  • Demomandant in der Auslieferversion    
  • Zahlungsverkehr per Disketten-Clearing, Überweisung, Schecks mit Zahlungsübersichtsliste    
  • Ausdruck der Lohnabrechnung auf Blankopapier oder verdeckten Lohntaschen    
  • Speicherung der Ausdrucke und Formulare als PDF   
  • Vollständige Adressdateien aller Finanz- und Arbeitsämter   
  • Vollständige Datentabelle aller deutschen Bank- und Postleitzahlen


Umfangreiche Auswertungen

  • Lohnabrechnungen
  • Lohnjournal und Lohnkonten
  • Statistische Auswertungen
  • Stammdatenlisten
  • Eigene Listen
  • Lohnsteuerbescheinigungen und -anmeldungen (per GDI-MeldeCenter)
  • Zahlungslisten
  • Buchungslisten

Zusatzmodule

  • Mehrplatzfähigkeit (Netzwerklizenz)
  • Mehrbenutzerfähigkeit (zusätzliche Bediener)

Abrechnungsfunktionen

  • Festbezüge und Stundenlohnabrechnung
  • 400,00 Euro Minijob und Gleitzonenregelung im Niedriglohnbereich
  • Geringverdiener (Auszubildende)
  • Einmalzahlungen
  • Geldwerte Vorteile
  • Vorschussverwaltung (Netto Be- und Abzüge)
  • Urlaubsabrechnung


Erweiterte Funktionen

  • Altersteilzeitabrechnung für alle vom Gesetzgeber vorgesehenen Fälle sind abgedeckt
  • Verwaltung von Wertguthaben für Jahresarbeitszeit und Lebensarbeitszeit
  • Automatische und manuelle Verwaltung von Arbeitszeitkonten
  • Arbeitszeitmodelle mit Vorgabe von Sollstunden pro Monat
  • Sonn-, Feiertags- und Nachtzuschläge
  • Abrechnung von Kurzarbeit
  • Kostenstellenverwaltung
  • Durchschnittsermittlung
  • GDI-MeldeCenter zur einheitlichen Übermittlung aller elektronischer Meldungen (DEÜV, Beitragsnachweise, LST-Anmeldung, LST-Bescheinigung
  • Client-/Server-Lösung (Einzelplatz- / Mehrplatzversion)
  • Firebird SQL Datendank (V1.5x)
  • SQL-Abfrage per integriertem SQL System

Baulohnabrechnung

  • Bauhaupt- und Baunebengewerbe (Dachdecker, Maler u. Lackierer, Gerüstbau, GaLa-Bau)
  • Komplette Baulohnabrechnung inkl. Saison-Kug Abrechnung und Urlaubsermittlung


Abrechnung ausländischer Saisonkräfte

  • Bulgarien, Polen und Rumänien


Behinderte Menschen in geschützten Einrichtungen

  • GKV-Zertifizierte Abrechnung
  • Erweitertes DEÜV-Meldewesen

GDI Lohn und Gehalt Baulohnabrechnung..

Sicherheit beginnt beim Fundament?
Auf diese Lohnsoftware können Sie bauen!


Baustellenauswertungen, Wegegeld, Gefahrenzulagen, Mehrstunden, Fehlstunden, Schlechtwettergeld? Am Bau war schon immer alles etwas umfangreicher. GDI-Baulohn bietet Ihnen die komfortable Sicherheit eines Spezialwerkzeuges: klar und funktional aufgebaut, leicht zu erlernen und immer zuverlässig auf dem neuesten Stand aller gesetzlichen Vorschriften.

Die einfache und leistungsfähige Stundenerfassung, flexible Arbeitszeitmodelle und Arbeitszeitkonten unterstützen Sie dabei, Ihre Abrechnungen schnell und sicher zu erledigen sowie elektronischen Meldungen an die SOKA-Bau oder die UK-Maler durchzuführen

  • Speziell für das Baugewerbe entwickelt
  • Einfach erlernbar, leicht zu bedienen
  • Eingabesicherheit durch Plausibilitätsprüfungen
  • Eine Änderung muss nur noch ein einziges Mal eingegeben werden
  • Automatische Aktualisierung aller Beitragssätze
  • Meldungen per Internet ohne externe Software
  • GKV-geprüft und ITSG-zertifiziert